Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

 

Hackathlon bei thyssenkrupp

thyssenkrupp_logo

30.11.2016 – Die thyssenkrupp AG richtet am 05./06. Dezember 2016 den ersten thyssenkrupp Hackathlon aus. Bei dem Wettbewerb geht es darum, innerhalb von 24 Stunden Lösungen für das Intranet und Internet von thyssenkrupp zu entwickeln. Nähere Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung erhalten Sie auf dem verlinkten Flyer.

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

stelleflash

28.11.2016 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling besetzt zum 01. April 2017 für einen Zeitraum von drei Jahre eine 3/4-Stelle eines/einer wissenschaftlichen Mitarbeiters/in. Zu den Aufgaben gehören Dienstleistungen in Forschung und Lehre. Der Kern Ihrer Forschungstätigkeit besteht in der Unterstützung von Lehrveranstaltungen sowie die Betreuung von Abschlussarbeiten im internen und/oder externen Rechnungswesen. Darüber hinaus wird die Mitwirkung bei Publikationsprojekten und bei Veröffentlichungen in der Zeitschrift Controlling erwartet. In Verbindung mit der Tätigkeit am Lehrstuhl besteht die Gelegenheit zur Promotion. Weitere Informationen können Sie der beigefügten Stellenausschreibung entnehmen. Die Bewerbungsfrist endet am 09. Januar 2017.

 

Lehrstuhl-Mitarbeiter zu Gast bei der Schmitz Cargobull AG

Exkursion_Schmitz_cargobull

23.11.2016 – Mitarbeitende des Lehrstuhl-Personals statteten nun der Schmitz Cargobull AG einen Besuch ab. Auf Einladung von Thomas Ernestin, Leiter Kosten- und Wertanalyse, wurde zunächst das Produktionswerk in Altenberge besichtigt bevor ausführlich mit Mitarbeitern der Abteilung der erfolgreich praktizierte und vom Lehrbuch abweichende Einkaufprozess erörtert wurde. Das Lehrstuhl-Team bedankt sich bei allen Beteiligten für den angenehmen Aufenthalt vor Ort, die anregende Diskussion sowie ertragreiche Erkenntnisse.

 

Werkstudent (m/w) für BI-Projekt im Controlling bei Signal Iduna

signal-iduna

21.11.2016 – Die SIGNAL IDUNA Gruppe sucht für die Hauptverwaltung in Dortmund einen Werkstudenten (m/w) für ein Business Intelligence Projekt im Controlling. Zu den Aufgaben gehört die Mitarbeit beim Aufbau einer BI-Lösung für die Konzernplanung und -berichtserstattung. Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügtem Anhang.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

ZögU

10.11.2016 – Hoffjan, A. / Ruikis, K.: Angemessene Eigenkapitalverzinsung bei gemischtwirtschaftlichen Unternehmen – Beispiel Wasserwirtschaft, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 39 (2016), Beiheft 48, S. 61-74.

 

Referent (m/w) im Functional Controlling bei RWE

rwe-Pic

10.11.2016 – Die RWE Supply & Trading GmbH ist ein führendes Energiehandelshaus in Europa und eines der bedeutendsten Unternehmen der europäischen Energiewirtschaft. Für den Standort Essen sucht RWE Supply & Trading zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w) im Functional Controlling. Zu den Aufgaben gehören unter anderen die Mitarbeit im jährlichen Mittelfristplanungs- und Cost-Allocation-Prozess und die Unterstützung bei zentral zu erstellenden Forecasts. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

 

Praktikum bei Jungheinrich im Bereich Controlling

jungheinrich

03.11.2016 – Die Jungheinrich AG ist einer der drei größten Anbieter in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik weltweit. Ab dem 01.01.2017 bietet Jungheinrich ein Praktikum im Bereich Controlling am Standort Kaltenkirchen an. Besonders interessant ist, dass hier im Anschluss die Möglichkeit einer Master-Thesis gegeben ist. Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügtem Anhang.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling

Journal_Banking_Finance_logo

27.10.2016 – R. Trapp / G.N.F. Weiß: Derivatives usage, securitization, and the crash sensitivity of bank stocks, in: Journal of Banking and Finance, Vol. 71 (2016), S. 183-205

 

Studentische Hilfskraft (m/w) bei der MDS Holding

mds-Logo

27.10.2016 – Die MDS Holding ist eine stetig expandierende Gruppe von Handelsunternehmen (Food/Non-Food) mit internationalem Betätigungsfeld. Im Kerngeschäft beliefern sie Einzelhandelsketten in Europa und Übersee. Das Tochterunternehmen, die HMF Food Production GmbH & Co. KG, sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Vertrieb. Weitere Informationen entnehmen interessierte Studierende dem beigefügtem Aushang.

 

Praktikant/in bei Hella

Hella

17.10.2016 – Der Automobilzulieferer Hella bietet aktuell ein Praktikum im Bereich Financial Controlling in Recklinghausen an. Beginn und Dauer der Tätigkeit können nach Absprache bestimmt werden. Das Angebot richtet sich an Studenten (w/m) mit einem betriebswirtschaftlichem Studium und Schwerpunkt im Controlling. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

 

Anstellung bei Hella als Controller (m/w)

Hella

17.10.2016 – Der Automobilzulieferer Hella sucht ab sofort einen Controller (m/w) für den Standort Recklinghausen. Die Aufgaben befassen sich mit der Vorbereitung der Absatz-, Umsatz- und Investitionsplanung. Weitere Informationen entnehmen interessierte Absolventen dem beigefügtem Aushang.

 

Anstellung bei BMS Consulting GmbH als Juniorberater (m/w)

BMS_Logo

05.10.2016 – Die BMS Consulting GmbH ist ein innovatives, unabhängiges Beratungsunternehmen, das im Jahr 2001 als Spin-Off der Westfälischen Wilhelms-Universität gegründet wurde. Als wachsendes Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen sucht BMS einen Juniorberater (m/w) zur Unterstützung ihrer Teams, im Bereich Non-Profit-Organisationen am Standort Düsseldorf. Weitere Informationen entnehmen interessierte Absolventen dem beigefügtem Aushang.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl

gwf-logo

29.09.2016 – A. Hoffjan/K. Ruikis: Behandlung von Mehr- und Minderabschreibungen im Rahmen der Kalkulation von Abwassergebühren, in: gwf-wasser/Abwasser, 157. Jg. (2016), Heft 9, S. 839-846.

 

Projekt-Masterarbeit zum Thema „Beurteilung von Shared Service Centern als Ansatz der interkommunalen Zusammenarbeit“

lehrstuhlprofil_non_profit

23.09.2016 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet zum 01.01.2017 eine Projekt-Masterarbeit zum Thema „Beurteilung von Shared Service Centern als Ansatz der interkommunalen Zusammenarbeit“ an. Die Masterarbeit wird in Zusammenarbeit mit dem Rheinkreis Neuss durchgeführt. Diese hochaktuelle Thematik bietet ein akademisch reizvolles Forschungsthema. Die genaue Projektbeschreibung entnehmen interessierte Studiernde der nachstehenden Ausschreibung.

 

Veranstaltungsankündigung "Integrierte Unternehmenssteuerung – Stakeholder als weitere Adressaten des Controlling"

lehreflash

22.09.2016 – Die Lehrveranstaltung "Integrierte Unternehmenssteuerung - Stakeholder als weitere Adressaten des Controlling" von Prof. Heinz-Werner Ufer wird im Wintersemester von der Juniorprofessur Controlling und Rechnungswesen angeboten. Sie beginnt am 04.November 2016. Näheres, z. B. auch die weiteren Termine, kann der verlinkten Veranstaltungsankündigung entnommen werden.

 

Neue Publikation am Lehrstuhl

European_Accounting_Review

19.09.2016 – C. Endenich / R. Trapp: Cooperation for Publication? An Analysis of Co-Authorship Patterns in Leading Accounting Journals, in: European Accounting Review, 25. Jg. (2016), Heft 3, S. 613-633.


 

Projekt-Masterarbeit zum Thema „Attraktivität der Energiebranche“

lehrstuhlprofil_entgeltreguliert

13.09.2016 – Der Lehrstuhl Unternehmensrechnung und Controlling bietet zum 01.01.2017 eine Projekt-Masterarbeit zum Thema „Attraktivität der Energiebranche für Absolventen der BWL“ an. Die Masterarbeit wird in Zusammenarbeit mit der "KVK - Kompetenzzentrum Verteilnetze und Konzession GmbH" durchgeführt. Die erfolgreiche Bearbeitung der Masterarbeit ist mit einer Vergütung im Umfang von 1.000 € verknüpft. Näheres entnehmen interessierte Studierende der nachstehenden Ausschreibung.

 

Aktualisierte Richtlinien zur formalen Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten

08.09.2016 – Im Fachbereich Controlling sind die Richtlinien zur formalen Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten aktualisiert worden. Neu startende Arbeiten sind nach diesen Vorgaben zu erstellen. Bis einschließlich des Wintersemesters 2016/17 besteht für bereits in Bearbeitung befindliche Abschluss- und/oder Seminararbeiten die Möglichkeit, diese noch nach den alten Richtlinien zu verfassen. Dies gilt insbesondere auch für die Studierenden des Projektseminars, die zum Wintersemester 2016/17 mit der Bearbeitung ihrer Bachelor-Thesis beginnen.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Unternehmensrechnung und Controlling Sekretariat
Tel.: 0231 755-5217