Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fachgebiet


Aktuelles

Klausureinsicht Haupttermin Modul 6: "Organisationssoziologie"

Ausrufezeichen

07.03.2017 – Die Klausureinsicht zur Klausur Modul 6: Organisationssoziologie findet am Dienstag, 14.03.2017, von 13:30 bis 15:30 Uhr, im Raum P1-05-309 statt.

Beachten Sie, dass Sie nur mit vorzeitiger Anmeldung an der Einsicht teilnehmen können. Um sich anzumelden, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Klausureinsicht Organisationssoziologie" an techniksoziologie.wiso@tu-dortmund.de, die ausschließlich Ihren Namen, Vornamen und Matrikelnummer zum Inhalt hat. Sie können sich bis kommenden Montag, 13.03.2017, 12:00 Uhr anmelden.

Den Ihnen zugeteilten Termin können sie am Montagnachmittag im Lehr-Wiki (techsoz.tu-dortmund.de/tswiki/Hauptseite) einsehen.

 

ABIDA-Workshop: "Big Data. Die digitale Konstruktion sozialer Wirklichkeit"

ABIDA_logo

07.03.2017 – Am 15. und 16. März findet in Dortmund der ABIDA-Workshop "Big Data. Die digitale Konstruktion sozialer Wirklichkeit" des Arbeitskreises Soziologie des ABIDA-Projektes statt. Vorgestellt werden das ABIDA-Projekt und die Arbeit der einzelnen Arbeitskreise sowie externe Vorträge zum Thema Big Data.

 

Johannes Weyer bei Xenius auf Arte

Xenius_Logo.svg

23.02.2017 – Am 28.02.2017 wird um 17:55 Uhr in der Sendung Xenius auf Arte ein Interview mit Johannes Weyer zum Thema "Digitalisierung des Autos" ausgestrahlt werden (Wiederholung am 01.03.2017, 07:45 Uhr, hier der Programmhinweis: http://www.arte.tv/guide/de/063945-042-A/xenius). Bei Xenius handelt es sich um das hauseigene Wissensmagazin vom deutsch-französichen Fernsehsender Arte, welches werktäglich ausgestrahlt wird. Alle bereits ausgestrahlten Sendungen können Sie ca. 90 Tage lang noch nachträglich in der Arte-Mediathek ansehen.

 

Finales DiscGo-Treffen in Dortmund

cropped-cropped-logo_3

31.01.2017 – Am 3. Februar trifft sich das DiscGo-Konsortium letztmalig in Dortmund, um die finalen Projektergebnisse sowie das abschließende, gemeinsame Publikationsvorhaben (in Form eines Buches) zu besprechen. An dem Projekt, welches 2012 begann, sind neben dem Fachgebiet Techniksoziologie auch Wissenschaftler der Universität Twente (STePS), des Institute For Research and Innovation in Society (INRA-SenS) und der Universität Sussex (SPRU) beteiligt.

 

Johannes Weyer bei der acatech-Themennetzwerksitzung Sicherheit

aca_nat_DT_pos_WEB_72

17.01.2017 – Am 13.01.2017 fand in Karlsruhe eine Sitzung des acatech-Themennetzwerkes Sicherheit statt. Johannes Weyer stellte dort mit seinem Vortrag "Risikomanagement in Infrastruktursystemen mit dem Simulator SimCo" eben dieses Simualtionsprogramm vor. Dabei steht die Abkürzung SimCo für "Simulation of the governance of complex systems".

 

Daniela Schiek - Über geregeltes Arbeitsleben: Jahrmarkt-Schausteller*innen

Logo "Aktuelle Debatten der Soziologie"

09.01.2017 – Dr. Daniela Schiek beendete am 16. Januar 2017 die Kolloquiumsreihe "Aktuelle Debatten der Soziologie" des Fachgebiets Techniksoziologie und des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Industriesoziologie für dieses Wintersemester. Der Vortrag zum Thema "Über geregeltes Arbeitsleben: Jahrmarkt-Schausteller*innen" fand wie gewohnt von 16-18 Uhr c.t. im Raum P1-05-306 des Physik-Gebäudes statt.

 

Nina Schwarz - A framework for mapping and comparing behavioral theories in models of social-ecological systems

Logo "Aktuelle Debatten der Soziologie"

15.12.2016 – Am 09. Januar 2017 fand der dritte Vortrag der "Aktuellen Debatten der Soziologie" in diesem Semester statt. Dr. Nina Schwarz (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig) hielt im Zuge dessen einen Vortrag mit dem Titel "A framework for mapping and comparing behavioral theories in models of social-ecological systems". Der Vortrag fand von 16-18 Uhr c.t. im Raum P1-05-306 statt.

 

Stefan Müller - Humanisierung der Arbeit aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive

Logo "Aktuelle Debatten der Soziologie"

05.12.2016 – Am 12.12.2016 hielt Dr. Stefan Müller (Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn) einen Vortrag zum Thema "Humanisierung der Arbeit aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive", und setzte damit die diesjährige Vortragsreihe "Aktuelle Debatten der Soziologie" fort. Der Vortrag fand wie immer von 16-18 Uhr c.t. im Raum P1-05-306 des Physikgebäudes der TU Dortmund statt.

 

Christof Knoeri - Mind the goal: Modelling the impact of technology-push and demand-pull policies on socio-technical transitions

Logo "Aktuelle Debatten der Soziologie"

24.11.2016 – Am 05. Dezember 2016 läutete Dr. Christof Knoeri (ETH Zürich) die diesjährige Vortragsreihe "Aktuelle Debatten der Soziologie" des Fachgebietes Techniksoziologie und der Professur Wirtschafts- und Industriesoziologie ein. Sein Vortrag trug den Titel "Mind the goal: Modelling the impact of technology-push and demand-pull policies on socio-technical transitions" und fand von 16-18 Uhr c.t. im Raum P1-05-306 auf englischer Sprache statt.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Techniksoziologie Sekretariat
Tel.: 0231 755-3436

 

RSS-Feed WISO - TS